Samstag, 14. Mai 2016

Sponsored Video: Initiative „Deutschland wird Kinderland“


Kinder sind das Wundervollste auf dieser Welt und als Eltern trägt man eine unglaubliche Verantwortung dieses kleinen Wesens. Man prägt sein Kind und trägt somit dazu bei welchen Weg der Sprössling später einmal einschlagen wird. 

In einer großen Umfrage von rund 39.000 Eltern bekam Pampers umfassende Einblicke darüber was sich Eltern wünschen und auch was ihnen in der heutigen Gesellschaft fehlt. Viele Teilnehmer der Umfrage fühlen sich in ihrem Elterndasein nicht geschätzt und die Mehrheit empfindet Deutschland als wenig kinderfreundlich, was bei steigender Kinderzahl zunimmt.

Bildrechte: Pampers

Die Problematik fängt bereits bei der Suche einer Hebamme an. Es ist in den vergangenen Jahren immer schwieriger geworden eine Hebamme für die nachgeburtliche Betreuung zu finden und viele Mütter stehen nach der Geburt alleine da, obgleich die Krankenkassen die Kosten für die Betreuung nach der Geburt übernehmen. 

Die Betreuungssituation in Deutschland ist ebenso schwierig, was ich selbst erfahren musste. Wer als Mutter arbeiten gehen möchte, sollte schon nach der Geburt einen Antrag auf einen Betreuungsplatz stellen, ansonsten stehen die Chancen oftmals schlecht. Kindergärten sind überbesetzt und es wird mittlerweile auf Praktikanten ohne Ausbildung zurückgegriffen, um die Anzahl der Betreuer decken zu können. Es ist sehr schade, dass gerade an solchen Stellen gespart wird.




Pampers hatte im Rahmen der Initiative „Deutschland wird Kinderland“ bereits Mitte 2015 zu einem Ideenwettbewerb aufgerufen, welcher kinderfreundliche Projekte fördern sollte. Mit Hilfe von Pampers konnten dadurch aktuell bereits 6 Projekte realisiert werden, welche Deutschland zu einem kinderfreundlicheren Land werden lassen. Das Engagement von Pampers besteht in der Unterstützung bereits bestehender kinderfreundlicher Projekte, bis hin zum Neuaufbau und der Verbesserung von Betreuungsmöglichkeiten, Bildungsangeboten und Schaffung von mehr Freizeitaktivitäten für Kinder.




Kinder sind unsere Zukunft! Das möchte Pampers mit dieser Aktion hervorheben…! Kinder sollten wohl behütet aufwachsen und eine fröhliche Kindheit geniessen, denn nur aus einem fröhlichen Kind kann später ein zufriedener Erwachsener werde, der auch seinen Kindern vermitteln kann was denn eigentlich wichtig ist im Leben.


Dieser Artikel wurde gesponsert von Pampers

1 Kommentar:

  1. Wenn ich mich so in meinem Freundeskreis umkucke ist die Iniative dringend nötig: Denn alle wollen und kriegen derzeit Kinder. Und denen wollen wir shcließen eine super Zukunft bieten - also Daumen hoch!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...