Freitag, 13. Mai 2016

Sponsored Video: Hormone und Gefühlsschwankungen erleben - mit Lucie Marshall


Bereits seit 2012 schreibt Tanja Neufeldt alias Lucie Marshall in ihrem Blog „Lucie Marshall – How my boobs became food“ über die Leistung welche Mütter Tag für Tag vollbringen. Sie gibt Tipps um schlechter Laune  keine Chance zu gegen. Laut lachen und alles, und vor allem sich selbst, nicht zu ernst nehmen ist die Devise und wenn das nicht hilft, dann rettet sicher ein Gin Tonic…oder glich mehrere die Laune.

Tanja Neufeldts Buch „Auf High Heels in den Kreißsaal“ heißt ihr Buch, welches bereits im September 2014 erschien. Mit dem Thema „Frau“ beschäftigte sie sich auch bereits umfassend als Kolumnistin bei „freundin“. Ihr zweites Buch „I need to kotz“ wird in diesem Sommer erscheinen.






Hormonveränderungen, Gefühlschaos und von den körperlichen Veränderungen,  welche das Mutterdasein mit sich bringen, wollen wir gar nicht erst anfangen. Dies alles geht an uns Frauen nun einmal nicht spurlos vorbei. Das Leben steht Kopf und keiner von uns ist perfekt. Nach den Änderungen, welche die Geburt ihres Sohnes mit sich brachte, war Tanja Neufeldt so schockiert, dass sie ein Ventil brauchte um die Veränderungen zu verarbeiten – ihr Buch „Auf High Heels in den Kreißsaal“ kam zwar bei den Verlagen gut an, jedoch war ihnen der Spagat von unendlicher Liebe zu seinem Kind und gleichzeitiger Kampf um das eigene „ich“ zu groß. Aber genau das ist es was Frauen beschäftigt. Man ist und bleibt eine Frau und mutiert nicht von einem auf den anderen Tag zur Mutter. 

Die Verleger wollten klare Fronten…entweder Kinder sind toll, oder eben nicht. Dazwischen gibt es nichts! So kann nur ein Mann denken der noch nichts mit dem Thema „Kind“ zu tun hatte. Mit der Unterstützung von SKODA konnte „Lucie Marshall“ dann doch endlich realisiert werden. 

Auf extratouch.de, dem Onlinemagazin von SKODA AUTO Deutschland, gibt es die Webserie „Lucie Marshall“ nun für alle. Die einzelnen Clips sind lediglich 5 Minuten lang, so dass man sie gut auch nebenbei als kleine Aufmunterung ansehen kann. Eine kleine Kostprobe der Filme findet ihr auch weiter oben…


 Dieser Artikel wurde gesponsert von SKODA

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...