Sonntag, 28. Dezember 2014

Sponsored Video: Tempo sagt Danke


Im September dieses Jahres fiel ein Container mit 490.000 Päckchen Tempo von Bord eines Schiffes und wurde an die Küste von Casablanca geschwemmt. Mit der Reinigung des Strandes wurde sofort begonnen und die Einheimischen trugen viel dazu bei, dass ihr Stand so schnell wie nur möglich in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt wurde. 



Obgleich Tempo keine Schuld an diesem Unfall trug wollte man sich trotz dessen bei der örtlichen Gemeinschaft für die große Hilfe und Unterstützung bei der Säuberung des Strandes bedanken. Der geborgene Container wurde als Dankeschön in etwas Sinnvolles verwandelt. So entstand das Casablanca Environmental Learning Centre, dessen Übergabezeremonie man im beigefügten Clip nochmals ansehen kann.

Nach Rücksprache mit den Gemeinschaftsvertretern der Gegend und mit den lokalen Schulen wurde beschlossen den Container in das Umweltzentrum von Casablanca zu verwandeln und ihn damit der Jugend zugänglich zu machen. Mit Hilfe von Said Sebti, dem Kopf des Umweltverbandes von Casablanca, wurde der Container auf die Bedürfnisse der einheimischen Kinder, nach den Vorstellungen von Tempo sowie des Umweltverbandes, zugeschnitten.




Dieser Ort soll dabei helfen das Thema „ Umweltschutz“ der Jugend näher zu bringen und sie auf spannende und interaktive Weise nachvollziehen und verstehen zu können. Auf diese Art ist es möglich die Jugend spielerisch an das Thema heranzuführen und ihnen beizubringen wie man aktiv etwas zum Schutze der Umwelt beitragen kann. Bei Interesse ist das Ergebnis der Gemeinschaftsarbeit im Clip zu sehen.

Dem Vorbild von Tempo sollten viele Unternehmen folgen, denn oftmals ist es möglich mit kleinen Dingen viel zu erreichen. Investiert in das Wissen unserer Kinder, denn sie sind die Zukunft…



Post sponsored by Tempo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...