Sonntag, 12. Oktober 2014

Teste „Amazon Instant Video“ für 30 Tage kostenlos


Amazon Instant Video hat im vergangenen halben Jahr stark am bisherig gebotenen Service gearbeitet, um die Wünsche seiner Kunden nach und nach umzusetzen. Mittlerweile ist auch möglich das Instant Video Angebot über Android-Phones zu nutzen und demnächst wird es auch möglich sein über Multiple Track Audio (Wahl der Abspielsprache) Filme des Angebotes anzusehen.

Ich habe den direkten Vergleich zum derzeitigen Angebot und dem vor einem halben Jahr machen können. Geblieben ist der Preis in Höhe von  49,00 EUR jährlich. Amazon Instand Video und Prime Versand machen es möglich sich für umgerechnet 4,08 EUR monatlich auch kleine Bestellungen unter 29 EUR nach Hause liefern zu lassen, ohne dass weitere Kosten für Versand anfallen.

Es ist möglich den Service 30 Tage kostenlos zu testen, und sich so ein eigenes Bild, ohne weitere Verpflichtungen, machen zu können. Schreiben kann ich hier viel, aber dies soll lediglich als Kurzbeschreibung des Angebotes diesen. Wer gerne bei Amazon bestellt und seinen DVD-/ Blu-ray-Schrank zu Hause nicht weiter ausbauen möchte und trotzdem stets auf dem neusten Stand sein möchte…dem kann ich dieses Angebot empfehlen. 

Amazon Instand Video bietet eine große Online Videothek in welcher man eine Vielzahl an Filmen, Serien, Blockbuster und Kinohits online sehen kann. Es werden bereits viele Geräte unterstützt, so dass es möglich ist auch Filme über die Playstation 4, die Xbox360, über das KindleFire, oder auch über Android anzusehen. Die Möglichkeiten werden immer weiter ausgebaut, so dass es sich lohnt in kurzen Abständen nachzusehen, falls es bisher die gewünschte Möglichkeit noch nicht geben sollte.

FSK 18 Inhalten kann man nun auch über die XboxOne sowie über die Xbox360 nutzen, was bisher nicht angeboten wurde. Die Auswahl der angebotenen Serien wurde erweitert, so dass zum Beispiel How I met your Mother bis Staffel 8 zur Verfügung steht. Ich hatte angefangen Staffel 1 von Homeland zu sehen, und nun wurde auch diese Serie in die Auswahl der Online Videothek aufgenommen. Einige Filme, Serien und Co. sind mit einem Aufpreis zu haben, aber wenn man etwas wartet, wandern ganz neue Filme nach kurzer Zeit in die All-In Auswahl, welche im Jahrespreis inbegriffen ist. 

Nach und nach werde ich meine Filme wohl verkaufen, und nur noch einige Lieblingsfilme behalten. Auf das Jahr gerechnet lohnt es sich auf jeden Fall, gerade wenn man auch den Prime Versand sieht, welcher ebenso inbegriffen ist. Ich finde die Idee von Amazon fantastisch und als Student profitiert man zudem von einem Sonderpreis, nur soviel dazu. Es ist möglich sich Lieblingsserien und Filme in eine Liste einzufügen, so dass eine Suche nach einmaligem Einfügen entfällt.


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...