Dienstag, 15. April 2014

VIVA TV & AIFS Wanted the Travel Rebel - Die Reise beginnt!


Im März riefen VIVA und AIFS dazu auf sich Travel Rebel zu bewerben, und Australien unsicher zu machen. Der „Rebel“ bekommt auf seiner Reise, von AIFS sowie von anderen Usern der VIVA- und AIFS-Community Aufgaben gestellt, welche es umzusetzen gilt. Zudem soll er vor Ort Bericht erstatten und erhält Flug, Unterkunft, ein Versicherungspaket, Sim-Karte für das eigene Smartphone, diverse Aktivitäten wie zum Beispiel einen Surfkurs sowie ein stolzes Taschengeld von 2.000 EUR gestellt.


http://www.hallimash.com/website/var/tmp/thumb_1388__original.png


Der Travel Rebelbesucht zudem andere AIFS Traveller, welche in Australien als Au Pair arbeiten und dort zB. auch die High School besuchen. Es gibt für den Travel Rebel ebenso die Möglichkeit bei Work & Travel Jobs hinein zu schnuppern und somit eigene Eindrücke von den Möglichkeiten dort zu sammeln. Weiterhin ist es die Aufgabe des Travel Rebels Schnappschüsse sowie tolle Videos zu machen und mit der Community zu teilen und ebenso über den Live-Chat andere User daran teilhaben zu lassen. Soweit die Theorie…


http://www.hallimash.com/website/var/tmp/thumb_1389__original.png


Via Onlinevoting wurde aus den drei Finalisten, welche von VIVA ausgewählt wurden, eine Gewinnerin durch ein Online-Voting ausgewählt, welche sich nun auf das größte Event ihres bisherigen Lebens freuen kann.  Und freuen darf sich Julia, 22 Jahre, aus Langenargen am Bodensee. Selbst gibt sie zu ein kleiner Angshase zu sein, der allerdings gerne seine Grenzen austestet und sich gerne auf Neues einlässt.

In ihren Videobotschaften kann man die Vorbereitungen vor der Reise verfolgen und ebenso Einblick in die letzten tage vor der Abreise nehmen. Am Mittwoch, den 16 April landet Julia in Sydney und ist ständig unterwegs bis zum 03. Mai, welcher der Rückflugtag nach Deutschland sein wird. Bis dahin hat sie, innerhalb ihres dreiwöchigen Aufenthaltes in Australien, einige Aufgaben zu bewältigen und viel zu erleben und zu entdecken. Soviel vorab…es wird sicher nicht langweilig bei Tagestouren, Schnorcheln, Skydiving, Raftng, Surfen, Treffen mit Au Pairs, vielen Besichtigungen und Co.

Ich finde die Idee sehr schön ein Land derart intensiv auskundschaften zu dürfen und bin gespannt wie  es der Auserwählten ergehen wird. 


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...