Donnerstag, 27. März 2014

Sponsored Video: Create your own Justin Bieber adidas NEO video!


Mit adidas bekommt man derzeit die Möglichkeit bei der Erstellung des offiziellen Kampagnenvideos sozusagen als Produzent mitzuwirken, und seine eigenen Ideen für das Justin Biber Video für die Frühling/Sommer-Kollektion zu verwirklichen. Die Teilnahme ist ganz easy und im Nu ist der eigene Clip erstellt.

Es besteht die Möglichkeit sich über seine E-Mail, oder wahlweise per Twitter für die Teilnahme anzumelden. Danach mixt Du in der Timeline via Drag & Drop exklusive Clips von Justin Bieber, hast die Möglichkeit unterschiedliche Effekte in den Clip einzufügen und es damit individueller wirken zu lassen und zum Schluss kann das Ergebnis nicht nur zum Wettbewerb eingesendet, sondern ebenso an Freunde per Mail weitergeleitet werden.





Vorab kannst Du Dir, quasi zur Inspiration für DEINEN ganz eigenen adidas NEO BIEBER MIX, in der Galerie ansehen welche Beiträge bereits von anderen Teilnehmern eingereicht wurden. Somit vermeidest du ähnliche Zusammenstellungen und sammelst vorab Eindrücke. Denke bitte daran alle Veröffentlichungen, sei es auf Twitter, oder Facebook mit #NEObiebermix zu kennzeichnen. Der Clip hat nach Fertigstellung etwa eine Länge von einer Minute, egal welche Teile ihr hinzufügt.


Bildrechte: adidas

Das adidas NEO Label ist erhältlich auf adidas.com sowie in adidas NEO Stores und in vielen Sportgeschäften auf der ganzen Welt. Teile der aktuellen Kollektion für Frühling/Sommer könnt ihr im Clip selbst schon sehen. Auch wer selbst (noch) kein Fan von Justin Bieber sein sollte, dem könnte die Zusammenstellung des Clips trotz dessen gefallen. Ich muss sagen, die Musik gefällt mir wirklich gut, so dass ich mir einige der fertigen Clips angesehen habe. Auch ich versuche mein Glück und habe meinen persönlichen NEO BIEBER MIX zusammengestellt. Ich bin gespannt welcher Mix von „Swap it Out“ die Challenge gewinnt…


Post sponsored by adidas

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...