Dienstag, 11. Februar 2014

Sponsored Video: #POMMERSCHEZWONULL


Werbung ist dazu da, um Aufmerksamkeit zu erregen und vor allem um aufmerksam auf ein bestimmtes Produkt zu machen. „Feierabend, wie das duftet…“ – hier werden ziemlich viele von uns den Text ergänzen bzw. sogar weitersingen können, oder? Die eingängige Melodie ist geblieben, doch erscheint sie nun im komplett neuen Gewand. 

Mit dem aktuellen TV-Spot für die Pommersche Gutsleberwurst ist es der Rügenwalder Mühle gelungen ein ganz neues und eigenes Kampagnenformat zu entwickeln, welches Menschen in allen Altersklassen anspricht bzw. überrascht.



Im Mittelpunkt steht, wie auch zuvor, das Familienunternehmen an sich. Dieses Mal steht Fleischmeister Jörg Albers, Kollegen und Kolleginnen, sowie Kinder im Mittelpunkt und stimmen gemeinsam das Rügenwalder Lied an…

Das Bo sowie treue Facebookfans haben gemeinsam den bekannten Song quasi neu erfunden und wiederbelebt. Der Künstler hat das bekannte Feierabendlied unter dem Motto POMMERSCHEZWONULL in unterschiedlichen Versionen bzw. Genres aufgenommen. Es ist wirklich interessant, dass man ein Lied auch wiedererkennt, wenn man es ganz ungewohnt als ein Medley aus Schlager, HipHop, Techno, Rock und sogar Emo hört.

Sei kreativ! Sing Deine eigene Version und GEWINNE!


Noch bis zum 03. März habt ihr die Chance euer musikalisches Talent unter Beweis zu stellen, und einfach einmal kreativ zu werden. Denkt euch eine ganz eigene Version des gerade gehörten Songs aus, und nehmt wahlweise einen Karaoke-Song auf, oder dreht ein verrücktes Video. Weitere Infos gibt es auf der Aktionsseite zum Wettbewerb von Rügenwalder! Der Gewinner wird Mitte März durch Das Bo, Christian Rauffus (Inhaber der Rügenwalder Mühle) sowie von Jörg Albers gekürt. 

Was gibt es zu gewinnen?


Der Gewinner kann sich über eine Aufnahme in einem professionellen Tonstudio freuen, oder wahlweise eine Xbox One inklusive des Spieles „Just Dance“. Die Teilnahme lohnt sich für alle kreativen Köpfe…wie Dich?



Dieser Artikel wurde gesponsert von der Rügenwalder Mühle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...