Sonntag, 7. Juli 2013

Mit glatten Beinen und Bikinizone in den Sommer


Juhuuu…es ist endlich Sommer und damit lohnt es sich auch endlich den Bikini aus dem Schrank zu packen und sich am See, oder im Freibad in der Sonne gemütlich zu machen. Gerade in den warmen Monaten ist es wichtig sich auch Gedanken darüber zu machen welche Enthaarungsmethode die perfekte Lösung ist. Früher fand ich die Rasur sehr praktisch, aber wenn man etwas Dauerhafteres möchte, für den kommt due Epilation oder ein Waxing in Frage. 

Schmerzfrei sind solche Methoden der Haarentfernung nicht und grade in der Bikinizone würde ich eher darauf verzichten. Wenn man sich regelmäßig rasiert, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Haut gereizt ist und zu Pickelchen neigt eher gering. Wenn man sich lediglich im Sommer glatte Beine, Axeln und einen gepflegten Bikinibereich wünscht, oder erst mit der Haarentfernung beginnt, sollte darauf achten sanft zu beginnen.

Pickel und Reizung vermeiden


Frisch rasierte Stellen sollte man zum Beispiel, um Pickel und Reizung zu vermeiden, direkt nach der Rasur gut trocknen und mit Deodorant besprühen. Ein kühlendes Aftershavegel für Frauen, welches speziell nach der Rasur aufgetragen wird, hilft jedoch ebenso. Eine sanftere allerdings auch nicht gerade kostengünstige Methode ist die Entfernung der Körperbehaarung durch das IPL Haarentfernungssystem. Durch Lichtimpulse wird das Wachstum der Haare sozusagen in eine Schlafphase gesetzt und bei regelmäßiger Anwendung, welche alle 3 Wochen stattfinden sollte, ist die Haut samtweich und komplett ohne störende Körperbehaarung.


Ich habe alle gängigen Haarentfernungsmethoden von der Rasur, Waxing, Epilation bis hin zur eben erwähnte Methode durch Lichtimpulse ausprobiert, und muss gestehen, dass ich die letzte Methode bevorzuge. Da ich recht empfindliche Haut habe, sind Epilation sowie Waxing nicht die besten Methoden und vor allem sind sie sie ziemlich schmerzvoll.

Jeder von uns hat seine eigenen Tricks und Tipps, wie man in bestimmten Alltagssituationen kleine Probleme löst. Frag Mutti ist bei Alltagsfragen genau der richtige Anlaufpunkt. Hier kann man sich Ratschläge holen, Tipps weitergeben, sich Tipps ausdrucken, speichern, oder auch eigene Bilder zum Thema hochladen. Zudem können andere Mitglieder ihre Erfahrungen und Meinungen als Kommentar unter dem Ratschlag festhalten. Sehr praktisch und vor allem nah am Verbraucher.


Kommentare:

  1. Danke für die tollen Tipps. lg Gabi :)

    AntwortenLöschen
  2. Dort gibt es wirklich viele Tipps -;)
    Lg Leane

    AntwortenLöschen
  3. ich habe ja auch so eine empfindliche Haut, werde das mal ausprobieren mit den Lichtempulsen

    LG Biggi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...