Dienstag, 7. Mai 2013

Und als Kind habe ich Briefmarken gesammelt...


Als mein Vater noch ein Kind war fing er bereits an Briefmarken zu sammeln. Dieses Hobby faszinierte ihn bereits damals, und ließ ihn auch bis heute nicht mehr los. Philatelie hört sich eher nach einer Krankheit an, bedeutet allerdings nur so viel wie „Briefmarkensammler“. Auch ich bin aus diesem Grund mit Briefmarken groß geworden und half meinem Vater beim Briefmarken Ablösen. Als Kind macht es unheimlich viel Spaß in der Wohnung in einer mit Wasser gefüllten Schüssel zu panschen. 

Ich denke dies war auch ein Grund warum ich damals anfing das Hobby meines Vaters ebenfalls gut zu finden, und warum ich mir auch ein eigenes Album anlegte. Tierbriefmarken aus allen Ländern hatten mein Interesse und natürlich war es ebenso ein Grund, weil ich somit viel Zeit mit meinem Vater verbringen konnte. So wie Kinder sind hatte ich eine ganze Zeit lange Freude daran, bis ich andere und ganz eigene Hobbies für mich entdeckte.

Meine Briefmarkenalben bewahre ich als Erinnerung immer noch auf und wenn Briefe kommen sammle ich die Briefmarken, um sie gesammelt meinem Vater zu geben. Eine solche Sammelleidenschaft mag zwar etwas verrückt klingen, aber die Meisten unter uns sammeln doch irgendetwas, oder? Ich liebe gute Filme und habe wirklich sehr viele unterschiedliche Filme zu Hause, dies ist ja auch eine Art von Sammelleidenschaft, oder?
Immer wieder werden Sondermarken zu besonderen Anlässen herausgebracht, so wie es auch Sammlermünzen zu besonderen Anlässen gibt. Ich denke dies sollte ein guter Vergleich sein. Viele Komplettsammlungen haben hohen Wert, denn viele Plattenfehler werden schnell entdeckt und fehlerhafte Briefmarken sind aus diesem Grund selten und selten ist gleichzusetzen mit wertvoll.

Viele Briefmarken gewinnen an Wert, wenn sie einen Stempel erhalten und nicht druckfrisch im Album landen. Jedoch ist es wichtig, dass der Stempel auch qualitativ gut aufgebracht wurde und weder die Hälfte fehlt, noch verschmiert ist. Dieses Hobby ist weiter verbreitet, als man denken mag. Auch auf Flohmärkten gibt es oftmals Stände an welchen es seltene und ältere Briefmarken zu kaufen gibt.

Was es aktuell an Briefmarken zu kaufen gibt, kann man aktuell auf der Seite der Deutschen Post ersehen. Die Poststelle bei uns im Ort hat meist nur normale Marken, da Sondermarken selten gewünscht sind. Deshalb ist es die beste Möglichkeit online zu bestellen, beziehungsweise vorab online nachzusehen was es derzeit gerade gibt bevor man in einer Filiale etwas kauft.

Die Briefmarken online bestellen ist ganz einfach und auch Büromaterial kann man direkt bei der Deutschen Post online kaufen. Ich bestelle eigentlich sehr viel online, da man zum Einen viel mehr Auswahl hat, zeitlich nicht gebunden ist und ebenso auch oftmals etwas dabei sparen kann. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...