Dienstag, 17. Juli 2012

Was tun bei Liebeskummer?


Jeder hatte es schon und niemand möchte es – Liebeskummer! Als Teenie hat man ihn das erste Mal, wenn zum Beispiel eine Liebe unerwidert bleibt und später weil eine Beziehung doch nicht das war was man sich am Anfang erhofft hatte. Jeder macht seine eigenen Erfahrungen und es gibt verschiedene Wege damit umzugehen. Viele verkriechen sich und brauchen Ruhe um die Trauer zu verarbeiten – andere hingegen gehen aus und versuchen die Vergangenheit hinter sich zu lassen und zu vergessen.


Alles zum Thema Liebeskummer findet man auf der Seite Liebeskummer-wastun.com. Hier bekommt man nicht nur wertvolle Ratschläge, sondern wird auch zum Nachdenken angeregt über Gründe und wie man seine Situation so schnell wie nur möglich verarbeitet – und so seinem Leben wieder positiv entgegen treten kann.  Viele Ehen scheitern daran, dass heutzutage viel zu wenig richtig miteinander gesprochen wird. Beide Ehepartner gehen arbeiten und wenn man zudem noch unterschiedliche Freizeitaktivitäten bevorzugt, kann eine Entfremdung auf Dauer das Resultat sein. Viel zu schnell wird dann die sogenannte Flinte ins Korn geworfen und man sieht der Trennung entgegen. Auf der Seite ex-mann-zurueck.com geht man auf viele Fragen ein, die man hat und welche man sich selbst vor einer endgültigen Trennung stellen sollte. 

Die Seite dreht sich umfassend um das Thema So bekommst du deinen Ex Freund zurück. Wenn Gefühle noch vorhanden sind, lohnt es sich zu kämpfen - für ein gemeinsames Ziel und eine gemeinsame Zukunft. Es werden ebenso Buchtipps gegeben, die sich um das Thema „Ex-Mann zurück gekommen“ drehen. Wichtig und auch hilfreich finde ich es ebenso Meinungen anderer Betroffenen zu lesen. Auf der Seite von Liebeskommer-wastun.com findet man wirklich thematisch passende Clips zum Thema Liebeskummer. Ich habe mir einige Videos angesehen, auch wenn ich gerade nicht in dieser Situation bin, aber wie wahrscheinlich jeder habe auch ich meine Erfahrungen mit diesem Gefühl machen müssen. 


 Bildrechte:

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...