Mittwoch, 2. Mai 2012

Organspendebereitschaft? Der Wartezeit-Versuch: Dialyse am Bahnsteig







Ein Live-Versuch auf dem Bahnsteig. Einer wartet hier länger als als alle anderen, an einem Dialysegerät angeschlossen: Der 27-Jährige Michael Stapf wartet schon seit 7 Jahren auf eine neue Niere. Mit ihm warten 12.000 Patienten in Deutschland oft über Jahre auf eine lebensrettende Organspende – im schlimmsten Fall vergeblich. Und das nur, weil zu wenige von uns einen Organspendeausweis bei sich haben. Hast du einen? www.fuers-leben.de

Kommentare:

  1. Jepp ich habe einen, schon seit ich 18 bin und seit dem bin ich auch Blutspender.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Sehr krasse Aktion. Aber gut. Mich würde mal interessieren wie viele Leute sich dadurch informiert haben. Hat ihn mal jmd angesprochen?! Hm. Ich hab einen OSA.

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh das ist echt schlimm :(. glg Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe schon seit meiner frühsten Jugend einen Organspendeausweis. Für mich ist das selbstverständlich, was soll ich auch mit den Organen, wenn ich tot bin? Auch meine Familie habe ich informiert, sowohl mein Mann als auch meine Eltern wissen, dass meine Organe nach meinem Tod gespendet werden sollen. Ich würde mir wünschen, dass sich noch mehr Menschen dafür entscheiden.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...