Montag, 23. April 2012

George, Gina & Lucy Eau de licious - one fragrance nine looks



Der Frühling kommt und es wird Zeit die Winterdüfte ganz weit hinten in den Schrank zu stellen um Platz für frische und frühlingshafte Düfte zu machen. Aber was wäre „Frau“, wenn man sich mit den Düften des vergangenen Jahres zufrieden geben würde? Ich persönlich habe zwar meine festen Düfte, die in der Auswahl nicht fehlen dürfen, jedoch liebe ich es ebenso neue Düfte in den Kreis meiner „Liebsten“ aufnehmen zu können. Im letzten Jahr hat es ein Duft von Escada geschafft ein neues Highlight in meiner Duftparade zu werden.

In diesem Frühling möchte ich euch den neuen Duft von George, Gina & Lucy vorstellen. Die Taschen dieser Marke sind wohl fast allen seit Jahren ein Begriff. Viele von euch haben sicherlich auch das ein, oder andere Stück zu Hause. Das Merkmal dieser Taschen ist der auffällige Karabiner-Verschluss, welcher alle Taschen ziert. Dieses Markenzeichen findet man ebenso an den neuen Düften wieder. Den Karabiner kann man von der Flasche lösen und ihn z.B. als Schlüsselanhänger, oder als Anhänger für eine Kette nutzen. Den Flakon selbst gibt es in sage und schreibe 9 verschiedenen Varianten. Wenn man den Flakon kauft, wird man beim Auspacken überrascht welche Variante man erhält. Durch die Verpackung ist dies nicht ohne weiteres erkennbar. Das kleine Herzfenster, welches sich auf der Vorderseite der Umverpackung befindet, verrät das kleine Geheimnis des Flakons nicht.

Der Flakon überrascht positiv und passt perfekt zur Marke GGL. Der Mix aus Pink Graipfruit, Grüner Mandarine, Nashi Birne und Schwarzem Johannisbeer-Sorbet duftet fantastisch und hält recht lange auf der Haut. Die Herznote des Duftes ist leicht blumig und duftet dezent nach Maiglöckchen und Magnolia.

Der Duft gefällt mich absolut fantastisch. Es gibt Düfte, welche man nach einiger Zeit einfach nicht mehr riechen kann, da oftmals der Duft zu intensiv und aufdringlich wirkt. Hier passt jedoch alles. Der Duft hält lange an und er passt wunderbar zu mir. 

Es gibt Düfte die man bestimmten Altersklassen zuordnen kann. Dieser Duft ist für Mädels mit 20 genauso geeignet wie für Frauen Mitte 30 (wie ich es bin). Der Flakon mit 50 ml ist für 49,00 EUR in Handel erhältlich. Da man nicht ständig nachsprühen muss, benötigt man immer nur eine geringe Menge. Ich habe jedoch bereits gehört, dass andere Blogger ganz anderer Meinung bezüglich der Duftdauer waren. Der Duft hält bei mir jedenfalls lange an, auch wenn nur dezent. Ich habe es allerdings auch nicht so gerne, wenn eine Duftwolke mich begleitet.

Was mich ein wenig gestört hat ist, dass ich immer wieder das bunte Band um den Flakonhals andrücken muss, da es sich bereits von Anfang an ablöst. Für den Preis sollte das nicht passieren. Man möchte ja lange Freude an seinem Duft und auch an der "Hülle" haben.









Wenn der Flakon sich dem Ende neigt wird dieser Duft auf jeden Fall nachgekauft, dies steht bereits fest. Wenn ihr das nächste Mal in einer Parfümerie seid, solltet ihr auf jeden Fall einmal schnuppern gehen. Ich denke den Wenigsten wird der Duft nicht gefallen. Ich habe einige Duftproben verteilt und durchweg kam der GGL Duft sehr gut an. Eure Meinung zu diesem Duft würde mich ebenso interessieren...


Bildrechte: GGL/ Erdbeerfees Welt

Kommentare:

  1. Schade das das Internet nicht duftet jetzt bin ich soo neugierig :)

    AntwortenLöschen
  2. Eine Toller Artikel. Ich hatte ja auch ein Pröbchen von dir bekommen und auf meinem Blog über das Parfum berichtet. Nochmal vielen Dank ;)! glg Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sandra, ich durfte ja eine Duftprobe von dir testen
    http://biggis-testblog.blogspot.de/2012/02/george-gina-lucy-parfum.html

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss den duft unbedingt mal ausprobieren ob der was für mich ist, die Meinungen gehen ja auf jedem Blog auseinander

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...